Umweltgedanke im Bike Hotel, Langlauf Hotel und Hotel Wandern

Wir, der Tiroler Familienbetrieb Gasthof zur Post Hinteriss, dem Langlauf Hotel, Bike Hotel Radfahren und Hotel Wandern realisierten ein sehenswertes Kleinwasserkraftwerk im Karwendel!
Unser Anliegen - Umweltbewusstsein im Langlauf Hotel Wandern: 
Saubere Energie aus der Natur für unser Bike Hotel Radfahren in Tirol!

Ein Kraftwerk mit allen Finessen - unser Langlauf Hotel Gasthof zur Post erfüllt das Kyotoprotokoll bereits seit 2007!

„Drei Dinge haben wir uns für den Kraftwerksbau angeschafft: einen Traktor, einen Pickup und eine Motorsäge“, sagt Florian Reindl aus dem Tiroler Hinterriss. In vierter Generation nutzt er gemeinsam mit Vater Manfred die Kraft des Rohntalbachs. Die beiden haben ihre Ärmel hochgekrempelt, um sich ihren Traum vom Wasserkraftwerk zu erfüllen. Der Aufwand hat sich gelohnt. Heute kommen regelmäßig Besucher nach Hinterriss, um einen Ausflug in die sehenswerte Naturlandschaft des Karwendels mit einem Besuch des mustergültigen neuen Hochdruckkraftwerks zu verbinden.

Die Anlage speist jährlich rund 2,2 Mio kWh Stunden Ökostrom ins Netz der TIWAG ein – und das Generatorkühlwasser wird zur Heizung des angrenzenden Gasthofs verwendet.

Bild Wasserkraft