Florian Reindl

Kürbiscremesuppe vom Hokkaido

für ca. 4 Personen

Speziell für den Herbst haben wir vom Gasthof Zur Post, dem Langlauf Hotel Hinterriss Eng & Bike Hotel Wandern, für Sie ein leckeres Rezept einer Kürbiscremesuppe zusammengestellt, welches Sie einfach und schnell zubereiten können. Vorzugsweise verwenden Sie dafür einen Hokkaido-Kürbis – natürlich eignen sich auch andere Kürbisse, die Butternuss.

 

Zutaten:

1 großer Hokkaidokürbis
Butter zum Anbraten
5 EL Zucker
250 ml frische Rindsuppe
125 ml Schlagobers
Salz, Pfeffer und Kürbiskerne, sowie Kürbiskernöl

 

Zubereitung:

Halbieren Sie den Kürbis, entfernen Sie die Kerne und kratzen Sie den Kürbis sauber aus.
Anschließend wird mit einem Gemüsemesser die Schale des Kürbis weggeschnitten und der Kürbis in kleinere Würfel geschnitten.

Nun wird etwas Butter in einem Topf erhitzt, den gewürfelten Kürbis dazugegeben und alles unter ständigem Rühren für ca. 10 Minuten angebraten. Danach wird der Zucker zugegeben und karamellisiert. Gleich darauf mit der Rindsuppe ablöschen und zugedeckt köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Pürieren Sie diesen mit einem Mixstab und schmecken die Suppe mit Schlagobers, Salz & Pfeffer ab.
Zum Schluss erhitzen Sie die Kürbiskerne in einer Pfanne (ohne Öl) bis diese sich wölben und garnieren Sie die Supper mit den Kernen und etwas Kürbiskernöl.

Wir vom Langlauf Hotel Hinterriss Eng, dem Bike Hotel Wandern, wünschen Ihnen gutes Gelingen!

TAGS
Ihr familiäres Hotel in Hinterriss-Eng in Tirol