Florian Reindl

Wandertipps vom POST . b+b Hotel Hinterriss Eng

Es gibt nichts Schöneres als eine unvergessliche Wanderung durch die naturbelassene Bergwelt des Karwendel Gebirges … und das bei blauem Himmel, strahlendem Sonnenschein und phantastischer Fernsicht!

Wir vom Gasthof zur Post . Wander Hotel Hinterriss Eng genießen momentan einen traumhaften Sommer im majestätischen Karwendelgebirge. Erleben Sie eine unvergessliche Wanderung bei warmen Wander-Temperaturen.
Da die Wandersaison bereits in vollem Gange ist, haben wir für alle Wandersport-Begeisterten einige Tipps für einen perfekten Wander-Ausflug zusammengestellt.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr Team vom Gasthof zur Post . Wander Hotel Hinterriss Eng!

 

Wandertipps … so können Sie Ihre Wanderung in Karwendel-Gebirge genießen:

Wie viele sicher wissen, können Sie Ihre Wanderung direkt von unserem Wander Hotel Hinterriss Eng aus starten. Dabei ist es sehr empfehlenswert, sich vorab gut auf die Wanderung vorzubereiten:

  • Wichtig ist es, dasss Sie sich vor dem Start über das Bergwetter informieren und Ihre Tour dementsprechend planen. Starten Sie diese bereits in den Morgenstunden, da es zur Mittagszeit in den Bergen oft sehr heiß werden kann. Außerdem kann es am Nachmittag hin und wieder auch mal ein Gewitter geben.
  • Wählen Sie Ihre Tour immer so, dass diese sehr gut zu Ihrer Kondition passt. Wählt man Touren, welche zum Beispiel eine Kletterpassage enthalten, kann die Wanderung dann oft zu gefährlichen Situationen führen. In diesem Fall ist es unerlässlich, auch das richtige Wanderequipment dabei zu haben.
  • Packen Sie also die passende Ausrüstung in Ihren Rucksack. Dazu gehören Wasserflaschen (Anzahl an die Dauer der Wanderung anpassen), ein Regenschutz, eine Erste-Hilfe-Box, eine Taschenlampe, damit Sie Licht haben, wenn die Wanderung länger dauern sollte, als geplant, wie auch Ihr Handy. Dieses ist nur für den Notfall gedacht. Tun Sie sich einen Gefallen und packen Sie dieses tief in Ihren Rucksack. Genießen Sie die umliegende Natur ungestört und beantworten Sie Ihre Nachrichten erst am Abend.
  • Achtung: Sehr viele Unfälle in den Bergen wurden durch „ambitionierte Selfie-Fotos“ verursacht. Bitte achten Sie darauf, sich nicht unnötig in Gefahr zu bringen!
  • Verlassen Sie niemals die markierten Wanderwege!
  • Es ist sehr wichtig, dass Sie während Ihrer Tour ausreichend essen und – was noch wichtiger ist – Wasser trinken! Auch elektrolyt-haltige Getränke können wir empfehlen.
  • Vergessen Sie nicht, mindestens alle 2 Stunden eine Rast einzulegen. Diese sollte mindestens 10 Minuten lange sein. Während dieser Zeit können Sie etwas trinken und vielleicht auch eine Kleinigkeit essen. So sind Sie für die nächste Etappe wieder gestärkt.
  • Brechen Sie Ihre Tour bei Gefahr oder schlechtem Wetter sofort ab.
    Das ist die Notrufnummer der Bergrettung (für alpine Unfälle): 140

Wenn Sie all diese Tipps beherzigen, steht Ihrem Wander-Erlebnis im Karwendelgebirge und dem Ahornboden nichts mehr im Wege. Am Abend können Sie dann in unserem Gasthaus eine unserer Tiroler Spezialitäten und vielleicht einen leckeren Apfelstrudel genießen.

Wir vom Gasthof zur Post . Wander Hotel Hinterriss Eng wünschen Ihnen ein unvergessliches Bergerlebnis und freuen uns schon sehr auf Ihr Kommen!

TAGS
Ihr familiäres Hotel in Hinterriss-Eng in Tirol