Florian Reindl

Aufwärmtipps fürs Langlaufen

Ab 25.12.2018 öffnen wieder unsere Tore und wir freuen uns schon gemeinsam mit Ihnen auf eine unvergessliche Langlaufsaison!
Da unser Haus, aufgrund der phantastischen Lage direkt an der Loipe, besonders bei Langläufern beliebt ist, haben wir vom Langlauf Hotel Hinterriß Eng eine Auswahl von gezielten Aufwärmübungen zusammengestellt, die den Kreislauf in Schwung bringen, die Muskeln lockern und aufwärmen und das Verletzungsrisiko reduzieren.

Wir vom Gasthof zur Post, dem Langlauf Hotel Hinterriß Eng, haben hier ein kurzes Aufwärmprogramm zusammengestellt, um Sie vor dem Langlaufen auf Touren zu bringen:

  • Zuerst 1 min lang im Stand springen.
  • Anschließend Standlauf für ca. 2 min.
  • 10 x aus der Hocke in eine gestreckte Haltung springen.
  • 10s die Beine seitlich und 10 x die Beine vorwärts-rückwärts schwingen.
  • Wenn die Muskeln schon etwas warm sind, folgt das Strecking:
    o 15 Ausfallschritte nach vorne, danach Kniebeuge
    o 15 Ausfallschritte zur Seite, danach Kniebeuge
    o 15 x Kniebeuge aus dem Stand
  • Nun lockern die Muskeln durch Kreisen der Arme und der Hüfte, jeweils für ca. 60 Sekunden

Wir vom Gasthof zur Post, Ihrem Langlauf Hotel Hinterriß Eng im Karwendelgebirge, wünschen Ihnen einen tollen Start in die Langlaufsaison!

TAGS
Ihr familiäres Hotel in Hinterriss-Eng in Tirol